Versandkostenfrei ab 50 € in DE
30 Tage Rückgaberecht
Familienunternehmen seit 1921
Kontakt 0761/23184

BÖKER PLUS V-42 Einsatzmesser Sammlermesser

129,95 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten bei Bestellwert unter 50 Euro

Lieferzeit ca. 5 Tage

  • 24214766
  • 4045011072024

Vorteile

  • Kostenloser Versand DE ab € 50,- Bestellwert
  • 30 Tage Geld-Zurück-Garantie
  • Familienunternehmen seit 1921
Im Juli 1942 wurde die Devil's Brigade, die sogenannte Teufelsbrigade, ins Leben gerufen.... mehr
Im Juli 1942 wurde die Devil's Brigade, die sogenannte Teufelsbrigade, ins Leben gerufen. Unter der offiziellen Bezeichnung 1st Special Service Force wurden amerikanische und kanadische Soldaten zu einer Spezialeinheit zusammengefasst, die speziell für den Kampf hinter den feindlichen Linien ausgebildet war. Die Wurzel vieler Spezialeinheiten nach dem zweiten Weltkrieg lässt sich bis zu dieser Einheit zurückverfolgen. Die vielen Nachtaktionen, für die wohl erstmals konsequent zur Tarnung alle Gesichter geschwärzt wurden, brachte ihnen bei der deutschen Wehrmacht auch den Spitznamen Schwarze Teufel ein, was vom großen Respekt des Gegners vor dieser relativ kleinen Einheit zeugt.
 
Die 1st SSF brachte 1943-44 viele erfolgreiche Einsätze in Italien und Frankreich hinter sich und konnte für den Kriegsverlauf wichtige Situationen entscheidend beeinflussen.  Ein wichtiger Ausrüstungsgegenstand der Devil's Brigade war das speziell entworfene V-42 Kampfmesser, das auch Bestandteil des intensiven Nahkampftrainings war. Der Griff aus gepressten Lederscheiben läuft in einem spitz zulaufenden Schlagstück aus. Eine dünne Lederpolsterung unter dem leicht gebogenen Parierelement sollte Verletzungen beim Zustoßen verhindern.
 
Die beschichtete Kohlenstoffstahlklinge aus SK5 ist beidseitig geschliffen und weist im Bereich des Ricasso eine geriffelte Daumenauflage auf. Noch heute ziert dieser legendäre Dolch das Wappen der Special Forces der US Army. Wir liefern dieses ausgesuchte Sammlerstück nicht nur mit der klassischen, tief sitzenden Lederscheide, sondern auch mit einer Replik des Textilabzeichens der Einheit, der roten Speerspitze, sowie mit einer Reproduktion des originalen, deutschsprachigen Aufklebers mit dem Text ""Das dicke Ende kommt noch!"" samt 1st SSF-Abzeichen aus, der zur Demoralisierung nachts hinter den feindlichen Linien auf Wände, Autos, Mauern, Türen usw. geklebt wurde. Ein militärhistorisch sammelwürdiges Ensemble.
02BO1942, V-42, Böker, Plus, Sammlermesser, 1942, Devils Brigade, 4045011072024
Weiterführende Links zu "BÖKER PLUS V-42 Einsatzmesser Sammlermesser"
Folgende Infos zum Hersteller sind verfübar...... mehr
Böker Plus

Die Messer der Produktlinien „Böker Plus“ und (neu) „Böker Plus Italy“ werden in Solingen konzipiert und in Taiwan und China bzw. bei Fox Knives in Maniago gefertigt. Die Böker Baumwerk Manufaktur lässt diese dort nach strengen Qualitätsstandards fertigen. 

Die „Heinr. Böker Baumwerk GmbH“ wurde 1869 in Solingen als „Heinr. Böker & Co.“ von Heinrich Böker gemeinsam mit Hermann Heuser gegründet. Als Markenzeichen wählten die Gründer einen großen Kastanienbaum, der damals vor dem Firmengebäude stand. Bereits im 19. Jahrhundert wurden weitere Unternehmen in den USA, Kanada, Russland und Mexiko gegründet, um die weltweiten Märkte zu erschließen. Spätestens der Zweite Weltkrieg beendete die florierende Tätigkeit. Nach dem Wiederaufbau des ausgebombten Stammwerks in Solingen wurden in den 80iger Jahren zur Erschließung der wichtigen Messermärkte in Nord- und Südamerika wieder Tochtergesellschaften in Denver (USA) und Buenos Aires (Argentinien) gegründet.

Zuletzt angesehen