Versandkostenfrei ab 50 € in DE
30 Tage Rückgaberecht
Fachhändler seit über 15 Jahren
Kontakt 0761 / 202 50 60

HELLE Jagd-/Outdoormesser ARV Hirschhorn Maserbirke

144,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten bei Bestellwert unter 50 Euro

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 24234651
  • 7023890040058

Vorteile

  • Kostenloser Versand DE ab € 50,- Bestellwert
  • 30 Tage Geld-Zurück-Garantie
  • Fachhändler seit über 15 Jahren
Das edle Gürtelmesser ARV des norwegischen Herstellers Helle vereint Moderne und... mehr

Das edle Gürtelmesser ARV des norwegischen Herstellers Helle vereint Moderne und Tradition. Die rostfreie Drop Point Klinge mit Scandi-Schliff aus dem für Helle typischen Dreilagenstahl zeichnet sich durch Schärfe und Flexibilität aus. Für den ergonomisch geformten Griff werden Hirschhorn, Leder und Maserbirke stilvoll miteinander kombiniert. Die Lieferung erfolgt in einer braunen Stecklederscheide mit Gürtelschlaufe.

 

Technische Daten
Grifflänge 10.5 cm
Klingenlänge 9.0 cm
Gesamtlänge 19.5 cm
Gewicht 88 g
Weiterführende Links zu "HELLE Jagd-/Outdoormesser ARV Hirschhorn Maserbirke"
Folgende Infos zum Hersteller sind verfübar...... mehr
HELLE

Geschichte HELLE NORWAY Messer

Von Anfang an wurden HELLE-Messer nach folgendem Grundsatz hergestellt: Ehrlichkeit, harte Arbeit und Qualität stehen stets im Vordergrund. Aus diesen Prinzipien hat sich die HELLE-Philosophie geformt. Sie speist sich aus den Erfahrungen der Vergangenheit, dem Ort an dem die Produkte hergestellt werden, den Menschen die hinter der Produktion stehen sowie aus der Art wie die Herstellung erfolgt. Am Ende steht ein echtes HELLE NORWAY Messer

Bei HELLE wird die Vergangenheit geschätzt und mit ihr die vielen Ereignisse, die sie bis heute geprägt haben. Von Steinar Helle, der in den 1920er Jahren in Amerika nach Arbeit suchte, aber nach Norwegen zurückkehrte, um als Folge der Weltwirtschaftskrise Messer herzustellen, bis hin zu historischen Entwicklungen hinsichtlich Verkauf und Produktion – und nicht zuletzt aufgrund des zunehmenden Wohlstands in Norwegen, der den Markt veränderte. HELLE  hat sich immer wieder an diese bedeutenden historischen Veränderungen angepasst und ist mit der Zeit gegangen, anstatt gegen die Geschichte zu arbeiten. Bis heute gilt HELLE deshalb als innovatives und zukunftsorientiertes Unternehmen.

Die Brüder Steinar und Sigmund Helle

Die Geschichte der Firma spiegelt sich auch in den Messern wieder. Viele basieren auf traditionellen Designs. HELLE steht für handgefertigte Oberflächen, die das Markenzeichen der Messer im Laufe der Geschichte geprägt haben. Gleichzeitig bestand Helles Anpassungsansatz immer darin, sich ständig weiterzuentwickeln und die traditionellen Entwürfe und Methoden an neue Entwicklungen anzupassen. Die Vergangenheit ist immer bei uns, wenn wir die Zukunft annehmen.

 

HELLE NORWAY Messer Regionalität

HELLE hat starke Wurzeln. Als Steinar und Sigmund nach Norwegen zurückkehrten, zogen sie auf die alte Familienfarm in Holmedal an der Westküste Norwegens zurück. Sie hatten den Wunsch etwas zu entwerfen, das sich optimal verwirklichen lässt und gleichzeitig die internationalen Märkte anspricht. Sie sahen Werte in Dingen, die andere als Bedrohung sahen. Wenn es regnete, was häufig an der norwegischen Westküste der Fall ist, war es ein Segen, weil der Regen die Kraft erzeugte, Messer zu schleifen. Der enge Zugang zu den Fjorden bedeutete die Möglichkeit, Waren in die ganze Welt hinauszubringen. Und als sie die steilen westnorwegischen Berge überqueren mussten, benutzte Steinar sein Fahrrad. In jedem Problem sahen die Brüder auch eine Chance und wussten diese für sich zu nutzen.

Die Verbindung zwischen dem Ort und den hergestellten Produkten ist von Anfang an gewahrt geblieben. Die Fjorde, Berge und das raue Klima sind kein Hindernis, sondern eine Inspiration. Der abgelegene Ort und die kleine Gemeinde von Holmedal sind keine Einschränkung, sondern eine Quelle der Stärke und Identität.

 

HELLE NORWAY Messer Menschen

Als Familienunternehmen der dritten Generation in einer kleinen ländlichen Gemeinde an der norwegischen Westküste ist es nicht verwunderlich, dass sich die Menschen bei Helle gut kennen. Familientradition gibt es nicht nur auf Führungsebene, es gibt auch Fabrikarbeiter in der zweiten und dritten Generation. Die enge Gemeinschaft wird genauso sehr geschätzt wie dieses Gefühl des Vertrauens und die Vertrautheit überträgt sich auf die Produkte, die sie produzieren.

 

HELLE NORWAY Messer Griffe / Griffmaterialien

Gute Handwerkskunst erfordert die Fähigkeit, mit der Klinge übereinstimmende Griffformen zu schaffen, die bequem in der Hand liegen und dem Messer Charakter verleihen. Bei den meisten Griffen wird das harte und schön strukturierte Holz der gekräuselten Birke verwendet, allein oder in Kombination mit passenden Materialien wie Leder und Hirschhorn. Ein sorgfältiger Prozess des Schleifens, Polierens und Ölens wird immer wieder durchgeführt, um der natürlichen Schönheit dieser Materialien voll und ganz gerecht werden zu können. Da für die Griffe natürliche Materialien verwendet werden, hat jedes Helle Messer seinen eigenen einzigartigen Charakter. Ein Messer ist mehr als nur eine Klinge, und ein Helle-Messer ist ein immer ein kleines Kunstwerk.

 

HELLE NORWAY Messer die Messerscheide

Qualität ist Helle von größter Wichtigkeit. Für die Messer-Scheiden gelten dieselben Kriterien wie für die Messerklingen und -griffe. Gute Handwerkskunst und die spürbare Qualität der verwendeten Materialien sorgen für eine Hülle, die sowohl robust als auch ästhetisch ist. Dabei bestehen diese aus speziell gegerbtem Leder und sind mit Sattelfett behandelt, um Glanz und Haltbarkeit zu erhöhen. Die besondere Form der norwegischen Messer-Scheiden zeugt von einer langjährigen Entwicklung und steigert gleichzeitig die Wertigkeit der Messer.

 

HELLE NORWAY Messer der Klingenstahl

Es gibt viele Unterschiede zwischen einem HELLE-Messer und anderen Messern. Der größte Unterschied liegt in der dreifach laminierten Klinge aus rostfreiem Stahl. Der Kern besteht aus hochlegiertem Stahl, der ihm eine dauerhafte, messerscharfe Klinge verleiht. Diese härtere Schicht kann jedoch Rost oder Bruch nicht ausschließen.

Um die hervorragenden Eigenschaften des hochlegierten Stahls zu nutzen, wurden zwei Schichten zähen Edelstahls (18/8) hinzugefügt, um die Klinge vor Bruch und Korrosion zu schützen, während der kohlenstoffreiche Kern immer noch eine hervorragende Schneide bietet.  Der Stahl, der verwendet wird, ist teurer als bei den meisten anderen Messermarken. Dies ist jedoch Teil der HELLE-Philosophie, bei der Qualität keine Kompromisse einzugehen.

Zuletzt angesehen