Versandkostenfrei ab 50 € in DE
30 Tage Rückgaberecht
Familienunternehmen seit 1921
Kontakt 0761/23184
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!

SPYDERCO Mantra CPM-M4

290,00 € * 319,00 € * (9,09% gespart)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten bei Bestellwert unter 50 Euro

Lieferzeit ca 5 Tage

  • 24217949
  • 4045011133244

Vorteile

  • Kostenloser Versand DE ab € 50,- Bestellwert
  • 30 Tage Geld-Zurück-Garantie
  • Familienunternehmen seit 1921
Das Mantra ist eine eindrucksvolle Verschmelzung absolut hochwertiger Materialien und... mehr
Das Mantra ist eine eindrucksvolle Verschmelzung absolut hochwertiger Materialien und fortschrittlicher Ausstattungsmerkmale mit dem klassischen Spyderco-Design. Die extrem schnitthaltige CPM-M4 Werkzeugstahl-Klinge ist komplett flach geschliffen. Der beidseitig zu bedienende Flipper und das Spyder-Hole bieten die Auswahl der gängigsten Einhand-Öffnungshilfen.
 
Der Griff aus zwei präzise gefertigten Titanschalen trägt ein Stonewash- Finish und den Framelock, dessen Kontaktfläche aus gehärtetem Stahl gleichzeitig auch als Überdehnschutz fungiert. Der umsetzbare Drahtclip (l/r) erlaubt ein diskretes Tragen des Mantra.
Weiterführende Links zu "SPYDERCO Mantra CPM-M4"
Folgende Infos zum Hersteller sind verfübar...... mehr
SPYDERCO

Geschichte SPYDERCO

Das 1978 von Sal und Linda Glesser gegründete US Unternehmen ist Garant für Innovationen. Zu Beginn wurden aus dem Lieferwagen heraus Messerschärfer und Schärfsysteme verkauft, bevor 1981 die Produktion von Messern mit dem Modell „C01 Worker“ begann.

Noch heute wirbt die Firma mit dem Slogan: „First we made things sharp, now we make sharp things“ („Zuerst machten wir Dinge scharf, nun machen wir scharfe Dinge“).

SPYDERCO ist der erste Messerhersteller, der eine praktikable Einhandöffnung der Klinge mit der Befestigung des Messers an der Hosentasche o.ä. per Clip kombiniert hat. Das runde Loch in der Klinge als Öffnungshilfe ließ sich Sal Glesser damals als „Trade Mark Round Hole“ patentrechtlich schützen.

SPYDERCO überzeugt mit ungewöhnlichen zugleich sehr praktischen Designs und der Verwendung hochwertiger Materialien. Unter dem Markennamen „BYRD Knives“ werden seit einigen Jahren in China gute Messer zu günstigem Preis gefertigt.

 

Produkte SPYDERCO

Bei den meisten von SPYDERCO hergestellten Messern handelt es sich um Taschenmesser mit verschiedenen Ausführungen, Klingenstählen, Griffmaterialien und Verriegelungsmechanismen (einschließlich zweier patentgeschützter Verriegelungsarten). SPYDERCO stell jedoch auch feststehende Messer für verschiedene Zwecke her.

SPYDERCOs Messer gibt es mit einer glatten Klinge, einer teilweise gezackten Klinge oder einer vollständig gezackten "Spyder Edge" -Konfiguration. Das häufigste Griffmaterial ist FRN (Fiberglass Reinforced Nylon) und G10. Es gibt aber auch Messer mit Stahlgriffen sowie einigen limitierten Auflagen mit Griffen aus verschiedenen anderen Materialien.

 

Das SPYDERCO Endura 4: hergestellt in Japan

Ein großer Teil der Messerproduktion von SPYDERCO wird an ausländische Unternehmen in Ländern wie Japan, Taiwan, Italien und China ausgelagert. Allerdings werden viele ihrer Flaggschiff-Messer in den USA hergestellt. Messer aus CPM S30V-Stahl wurden früher alle in Golden, Colorado, hergestellt. SPYDERCO begann jedoch damit, CPM-S30V nach Taiwan zu liefern, um dort die hochwertigsten Messer herstellen zu lassen.

SPYDERCO-Messer werden wegen ihrer Einfachheit, Zuverlässigkeit, guten Ergonomie und funktionalen Ästhetik geschätzt. Sie sind auf vielen Märkten beliebt und werden dabei von Privatpersonen, Feuerwehr- und Rettungskräfte sowie Polizeibeamte benutzt.

Aufgrund seiner vielen Einflüsse im taktischen Messerdesign (insbesondere des Taschenclips, der Verzahnung und des Öffnungslochs) und vieler Kooperationen mit besonderen Messermachern wurde SPYDERCOs Präsident Sal Glesser auf der Blade Show 2000 in die Cutlery Hall of Fame  in Atlanta aufgenommen.

 

SPYDERCO Messer Messerstähle

SPYDERCO hat im Laufe der Jahre mit vielen neuen Klingenstählen experimentiert. 1994 verwendete SPYDERCO als erstes Unternehmen Pulvermetallurgie in einem Produktionsmesser (in Form des S60V-Werkzeugstahls von Crucible) und als erstes Messerunternehmen H-1-Stahl in einem Klappmesser.

Zu den von SPYDERCO im Laufe der Jahre verwendeten Klingenstählen gehören:

154CM amerikanischer rostfreier Besteckstahl

52100, ein Kugellagerstahl, der im ersten Durchgang des "Mule-Projekts" verwendet wurde.

8Cr13MoV, ein chinesischer rostfreier Stahl, der in den Messerserien RC56 bis RC58 benutzt und in den Messerserien Tenacious, Persistence, Ambitious, Resilience, Grasshopper, Kiwi3 und BYRD verwendet wird. Oft verglichen mit AUS-8, aber mit einem höheren Anteil an Kohlenstoff.

9Cr18Mo, ein chinesischer Edelstahl, der hauptsächlich in hochwertigen Friseurscheren und chirurgischen Werkzeugen verwendet wird.

440C, ein Edelstahl, der für seine Korrosionsbeständigkeit und seine leichte Schleifbarkeit bekannt ist.

Aogami Super Blue, ein japanischer High-End-Stahl von Hitachi. Das "Blau" bezieht sich nicht auf die Farbe des Stahls selbst, sondern auf die Farbe des Papiers, in das der Rohstahl eingewickelt ist.

ATS-55, ein Hochleistungs-Edelstahl ähnlich ATS-34 mit reduziertem Molybdängehalt, der bis Anfang der 2000er Jahre nur von SPYDERCO für Messerstähle verwendet wurde.

AUS-6, von ähnlicher Qualität wie 440a, wird in frühen SPYDERCO-Modellen als günstiger "Budget" -Stahl verwendet.

AUS-8, ein häufig verwendeter japanischer Stahl, der aufgrund des Vanadiumeinschlusses für seine extrem feine Schneide bekannt ist. Schärft sich leicht und hat dabei eine mäßige Kantenfestigkeit und Korrosionsbeständigkeit.

AUS-10, eine japanische Edelstahlserie von Aichi mit dem gleichen Kohlenstoffgehalt wie 440C, jedoch etwas weniger Chrom.

BG-42, ein Hochleistungs-Edelstahl für Kugellager, ähnlich ATS-34 (gleiche Zusammensetzung, jedoch mit Vanadiumzusatz).

CPM S30V-Stahl, ein amerikanischer pulvermetallurgischer Hartmetallstahl, der für den Besteckmarkt entwickelt wurde.

CPM-M4 9 (aka AISI M4), normalerweise auf 62-65 HRC angelassen, ein Schnellarbeitsstahl mit einer Kombination aus Kohlenstoff, Molybdän, Vanadium und Wolfram für hervorragende Verschleißfestigkeit und Zähigkeit

CPM-S60V (a.k.a. 440V, a.k.a. CPMT440V), ein moderner amerikanischer Superstahl, der verschleißfest, aber schwer zu schärfen ist. Leider führt die geringe Zähigkeit dazu, dass es nur auf ungefähr 56 RC gehärtet werden kann, wodurch die Schnitthaltigkeit verringert ist.

CPM-S90V (a.k.a. 420V), ähnlich wie S60V von Crucible, jedoch verschleißfester mit sehr hohem Carbidvolumen und hohem Vanadiumgehalt. Geschätzt für extreme Kantenhaftung. S90V wurde 2004 von SPYDERCO's Military Einheit vorgestellt. Seitdem wurde er in Messern wie Manix 2 und Paramilitary 2 eingesetzt.

CTS-20CP, Carpenter Technologies Version von S90V, mit leicht reduziertem Chromgehalt. Verfügt über eine unglaubliche Verschleißfestigkeit und Kantenfestigkeit, gehärtet auf ca. 60 RC.

CTS-BD1, Carpenter-Versionen von Gin-1 mit verbesserter Chemie. Ursprünglich in einer Klinge von Mule Team enthalten.

CTS-XHP, hergestellt von Carpenter Technology. Wird oft als rostfreie Version von D2 bezeichnet.

D2, ein Hochleistungswerkzeugstahl mit hervorragender Verschleißfestigkeit. SPYDERCO verwendet die pulvermetallurgische Version D2 von Crucible.

G2, a.k.a. GIN-1, ein von Hitachi hergestellter kostengünstiger Edelstahl, der mit AUS-8 vergleichbar, aber weicher als dieser ist. Im Allgemeinen im mittleren bis hohen RC 50 gehärtet. Ein zäher, korrosionsbeständiger Stahl.

H-1 ist ein Stahl, der sich ideal für den Schiffsbau eignet, da er Kohlenstoff durch Stickstoff ersetzt und daher in jeder Umgebung, z. B. in Salzwasser, vollständig rostfrei ist. Bei extremer Hitze und chemischen Angriffen kann er dennoch oxidieren.

MBS-26, ein japanischer [rostfreier] Stahl mit sehr feiner Körnung und hoher Korrosionsbeständigkeit, der im Catcherman und in den meisten Küchenmessern von SPYDERCO verwendet wird.

N690CO, ein österreichischer Edelstahl ähnlich VG-10. Er wird in der Squeak Serie verwendet.

VG-10, ein japanischer Stahl, der von Takefu für die Gartenbauindustrie entwickelt wurde und häufig im RC60-Bereich gehärtet wird. Es wird berichtet, dass es eine bessere Korrosionsbeständigkeit, aber eine etwas geringere Schnitthaltigkeit als der S30V aufweist. Wird in den meisten japanischen Messern von SPYDERCO verwendet.

ZDP-189, ein erstklassiger japanischer pulverisierter Superstahl von Hitachi, gehärtet auf RC 62–67, mit sehr hohem Hartmetallvolumen. Verfügt über eine hervorragende Schnitthaltigkeit.

SPYDERCO Messer BYRD Marke

SPYDERCO entwirft und produziert Messer unter dem Markennamen BYRD. Diese Messer verwenden nur hochwertige Materialien und werden in China hergestellt. Dies ermöglicht niedrigere Preise bei gleichzeitig hoher SPYDERCO-Qualität. Zur Unterscheidung der Marken haben BYRD-Messer ein "Kometen" -förmiges Öffnungsloch in der Klinge und nicht das bei den anderen SPYDERCO-Modellen übliche runde Loch.

Bislang wurde bei BYRD-Messern 8Cr13MoV als Klingenstahl verwendet, mit Ausnahme des  CatBYRD-Titans, welches 9Cr18Mo-Stahl verwendet. Die ersten BYRD-Messer waren mit 440C gekennzeichnet, aber Tests ergaben, dass der Stahl etwas völlig anderes war als der amerikanische mit 440C. Dieser Stahl war näher an AUS-8 als der amerikanische 440C und trug auch den Namen 8Cr13MoV.

Die ersten BYRD-Modelle, Cara Cara, Meadowlark, Flight, Pelican und Crossbill, hatten zunächst Edelstahlgriffe. Dies ist auf den Firmeninhaber Sal Glesser zurückzuführen, der der Meinung ist, dass "'basic stainless" der beste Weg ist, ein 'Musterdesign' zu testen. Funktion und Ergonomie lassen sich ohne den 'Einfluss' des Materials leicht bestimmen." Neuere Modelle haben Griffe aus Aluminium, glasfaserverstärktem Nylon (FRN) und G10.

24216621_1 SPYDERCO Tatanka
330,00 € *
24217593_1 SPYDERCO Brend Pirela Mamba CPM S-30V
439,00 € * 550,00 € *
24218603_1 SPYDERCO Opus CPM-S30V
219,00 € * 369,00 € *
24218245_1 SPYDERCO Sage 5 CPM S-30V
234,00 € * 253,00 € *
24218244_1 SPYDERCO Ouroboros
290,00 € * 319,00 € *
24218092_1 SPYDERCO Native CPM-S110V
199,95 € * 281,00 € *
24215403_1 SPYDERCO Endura FRN Orange
119,95 € * 131,95 € *
24217950_1 SPYDERCO Mantra 2 CPM-M4
291,00 € * 319,00 € *
Zuletzt angesehen