Versandkostenfrei ab 50 € in DE
30 Tage Rückgaberecht
Familienunternehmen seit 1921
Kontakt 0761/23184
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!

BÖKER Scout Amboina Damast

479,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten bei Bestellwert unter 50 Euro

Lieferzeit ca. 5 Tage

  • 24217509
  • 4045011125669

Vorteile

  • Kostenloser Versand DE ab € 50,- Bestellwert
  • 30 Tage Geld-Zurück-Garantie
  • Familienunternehmen seit 1921
Das Böker Scout ist seit 1985 fest mit unserem Namen verbunden. Ob damals jemand damit... mehr
Das Böker Scout ist seit 1985 fest mit unserem Namen verbunden. Ob damals jemand damit gerechnet hätte, dass das Taschenmesser zu einem der erfolgreichsten und beliebtesten Messer aus unserem Programm wird, vermag heute niemand mehr zu sagen. Aber diese vielen Jahre sind in Zeiten kurzlebiger Modeerscheinungen, die auch auf dem Messermarkt nicht ungewöhnlich sind, auf jeden Fall eine Besonderheit. Die Varianten des Scouts waren in dieser Zeit wohl so zahlreich wie von kaum einem anderen Modell, allerdings wurde an den Eckdaten nie etwas geändert. Der äußerst stabile Körper aus einem Stück Neusilber wird im Sinterverfahren hergestellt und anschließend poliert.
 
Beim Sintern werden die Ausgangsstoffe vermischt, durch Erwärmung miteinander verbunden und in die gewünschte Form gebracht. Die hohlgeschliffene Klinge aus handgeschmiedetem Damast trägt mit ihrer einprägsamem Form zum unvergleichlichen Erscheinungsbild des Scouts bei. Der von Chad Nichols gefertigte Damast mit seiner feinen Struktur macht dieses Messer zum gesuchten Sammlerstück. Ein klassischer Backlock übernimmt die Verriegelung und hält die Klinge sicher offen. Die im Innern des Griffes verborgene Mechanik besteht aus einer Bolzenwippe und einer Feder. Bei ausgeklappter Klinge greift die Bolzenwippe in eine Aussparung der Klinge und arretiert sie dadurch.
 
Das hintere Ende der Bolzenwippe wird nicht vollständig vom Griff verdeckt, sondern liegt am Griffrücken zum Teil frei, damit sie betätigt werden kann. Wird nun das freiliegende hintere Ende der Bolzenwippe gedrückt, hebt sich der Haken aus der Kerbe, sodass sich die Arretierung löst und die Klinge eingeklappt werden kann. Die angenehm geformten Griffschalen aus braunem, zertifiziert importiertem Amboinaholz runden das harmonische Bild des Klassikers ab. Auslieferung in einer edlen Geschenkschatulle und mit Damast-Zertifikat.
Weiterführende Links zu "BÖKER Scout Amboina Damast"
Folgende Infos zum Hersteller sind verfübar...... mehr
BÖKER

Die „Heinr. Böker Baumwerk GmbH“ wurde 1869 in Solingen als „Heinr. Böker & Co.“ von Heinrich Böker gemeinsam mit Hermann Heuser gegründet. Als Markenzeichen wählten die Gründer einen großen Kastanienbaum, der damals vor dem Firmengebäude stand. Bereits im 19. Jahrhundert wurden weitere Unternehmen in den USA, Kanada, Russland und Mexiko gegründet, um die weltweiten Märkte zu erschließen. Spätestens der Zweite Weltkrieg beendete die florierende Tätigkeit. Nach dem Wiederaufbau des ausgebombten Stammwerks in Solingen wurden in den 80iger Jahren zur Erschließung der wichtigen Messermärkte in Nord- und Südamerika wieder Tochtergesellschaften in Denver (USA) und Buenos Aires (Argentinien) gegründet.

Böker ist heute einer der wenigen größeren Hersteller von Freizeitmessern, die noch eine eigene Fertigung in Solingen haben. Unter dem Markennamen „Böker Manufaktur Solingen“ werden am Stammsitz hochwertige Sammler-und Freizeitmesser produziert, unter dem Namen „Böker Arbolito“ Messer aus der Produktion in Buenos Aires. Die Messer der Produktlinien „Böker Plus“ und (neu) „Böker Plus Italy“ werden in Solingen konzipiert und in Taiwan und China bzw. bei Fox Knives in Maniago gefertigt. Unter dem Namen „Böker Magnum“ wird auch reine Importware aus China vertrieben.

Zuletzt angesehen