Versandkostenfrei ab 50 € in DE
30 Tage Rückgaberecht
Fachhändler seit über 15 Jahren
Kontakt 0761 / 202 50 60

GERBER Gator 154 CM, incl.Etui

85,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten bei Bestellwert unter 50 Euro

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 24150022
  • 0013658060647

Vorteile

  • Kostenloser Versand DE ab € 50,- Bestellwert
  • 30 Tage Geld-Zurück-Garantie
  • Fachhändler seit über 15 Jahren
Ein Klappmesser aus der Gator-Serie von Gerber. Die Drop-Point-Klinge besteht aus rostfreiem... mehr

Ein Klappmesser aus der Gator-Serie von Gerber. Die Drop-Point-Klinge besteht aus rostfreiem 154-CM Hochleistungsstahl. Die Klinge wird über eine klassische Rückenverriegelung sicher festgestellt. Das Heft des Taschenmessers ist aus rutschfestem Kraton gefertigt und liegt auch bei Nässe noch sicher in der Hand. Das ""Gator"" wird mit einem robusten Cordura-Etui geliefert. Ein Messer für harte Einsätze.

Heftlänge: 12 cm Klingenlänge: 9,5 cm Klingenstärke: 3 mm Gesamtlänge: 22,0 cm

Gewicht: 126 g Gesamtgewicht: 155 g

Hersteller: Gerber

 

Weiterführende Links zu "GERBER Gator 154 CM, incl.Etui"
Folgende Infos zum Hersteller sind verfübar...... mehr
GERBER

Als Joseph R. Gerber seine junge Messerfirma „Gerber Legendary Blades“ als „Geburt eines Vorhabens, das zu großen Geschäften heranwuchs“ bezeichnete, war das eine Untertreibung, aber sicherlich wahr. Was 1939 in Portland (Oregon) mit einer kleinen Menge handgeschmiedeter Küchenmesser (die ausgewählten Kunden der Werbefirma, in der Gerber damals arbeitete, zu Weihnachten als Geschenk überreicht wurden) begann, war 1960 zu einer der bekanntesten Messerfirmen in den USA mit Tausenden von Händlerkonten herangewachsen.

Berühmt wurde Gerber Legendary Blades durch das für den Vietnamkrieg entwickelte Kampfmesser „Mark II“, das in seinen unterschiedlichen Varianten heute ein gesuchtes Sammlerstück ist. Bekannt und bewährt sind auch die Gebrauchsmesser der „Gator“-Reihe sowie die „Applegate-Fairbairn“-Klappmesser. Gerber war 1984 der erste Hersteller, der Messer mit angespritzten Kunststoffgriffen produzierte.

Inzwischen umfasst die Produktpalette auch Multitools, Lampen und Rucksäcke. Gefertigt wird in den USA, Taiwan und China. Seit einigen Jahren gehört Gerber Legendary Blades zur finnischen Fiskars-Gruppe.

Zuletzt angesehen