Versandkostenfrei ab 50 € in DE
30 Tage Rückgaberecht
Fachhändler seit über 15 Jahren
Kontakt 0761 / 202 50 60

POTT Picado Parmesan-/Hartkäsemesser 16 cm Edelstahl Design by Ralph Krämer

135,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten bei Bestellwert unter 50 Euro

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 24206281
  • 4029999061317

Vorteile

  • Kostenloser Versand DE ab € 50,- Bestellwert
  • 30 Tage Geld-Zurück-Garantie
  • Fachhändler seit über 15 Jahren
Griffig, scharf und zugleich zeitlos elegant ist das Parmesan-/Hartkäsemesser PICADO... mehr

Griffig, scharf und zugleich zeitlos elegant ist das Parmesan-/Hartkäsemesser PICADO von Designer Ralph Krämer. Von Hand hergestellt aus einer geschmiedeten Klinge, gepaart mit einerm gebürsteten Edelstahlgriff.

Früher kannte man Parmesankäse außerhalb Italiens oft nur in geriebener Form und fertig abgepackt. Dann brachte POTT im Jahr 1992 das Parmesanmesser Picado auf den Markt, und es offenbarte Käseliebhabern, wie gut der berühmte Hartkäse erst schmeckt, wenn man ihn frisch aus dem Laib herausbricht. In der Folge entstand ebenso das Käsemesser Formado.

POTT Picado und Formado werden in einer attraktiven Geschenkverpackung ausgeliefert.

Griffmaterial: Edelstahl
Klingenmaterial: geschmiedete Klinge
Eigenschaften: handgefertigt (Manufaktur), rostfrei
Farbe: Grau, Silber
Weiterführende Links zu "POTT Picado Parmesan-/Hartkäsemesser 16 cm Edelstahl Design by Ralph Krämer"
Folgende Infos zum Hersteller sind verfübar...... mehr
POTT

Die Geschichte der Besteck-Manufaktur beginnt in Solingen, wo Carl Hugo Pott im Jahr 1904 eine Werkstätte zum Damaszieren von Schneidwaren errichtet. Dessen Sohn Carl Pott tritt 1932 in den väterlichen Betrieb ein und begründet als genialer Besteckgestalter den heutigen Ruf der Marke Pott. Im Laufe eines halben Jahrhunderts schafft er ein epochales Besteckprogramm, das noch heute zukunftsweisende Bedeutung hat. Im Jahr 1985 setzt Hannspeter Pott das Werk seines Vaters fort und ergänzt es durch extravagante Entwürfe junger Designer. 2006 geht das Unternehmen in den Besitz der Familie Seibel über, die ebenfalls über eine erfolgreiche Tradition in der handwerklichen Herstellung von Bestecken verfügt. Seither werden alle Pott Bestecke in der Mono Manufaktur im benachbarten Mettmann gefertigt.

Zuletzt angesehen