Versandkostenfrei ab 50 € in DE
30 Tage Rückgaberecht
Fachhändler seit über 15 Jahren
Kontakt 0761 / 202 50 60

Böker Plus AKS-74 CPM-S30V Springmesser

113,95 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten bei Bestellwert unter 50 Euro

Lieferzeit ca. 5 Tage

  • 24216719
  • 4045011109829
  • Dieser Artikel hat eine Altersfreigabe. Beim Kauf dieses Artikels wird Ihr Ausweis geprüft. Bitte halten Sie diesen hierfür bereit.

Vorteile

  • Kostenloser Versand DE ab € 50,- Bestellwert
  • 30 Tage Geld-Zurück-Garantie
  • Fachhändler seit über 15 Jahren
Das Böker Plus AKS-74 aus der Kalashnikov-Serie gehört mit Sicherheit zu den... mehr
Das Böker Plus AKS-74 aus der Kalashnikov-Serie gehört mit Sicherheit zu den beliebtesten Modellen unseres Sortiments und wurde in den vergangenen Jahren in zahlreichen verschiedenen Varianten produziert. Mit dieser High-End-Version des Springmessers verneigen wir uns vor unseren Fans und deren Treue zu uns und bieten mit dem pulvermetallurgischen Hochleistungsstahl CPM-S-30V in der Kalashnikov-Serie ein ganz besonderes Highlight an. Der amerikanische Hochleistungsstahl ist seit vielen Jahren einer der Top-Klingenstähle weltweit und durch den hohen Materialpreis eigentlich ausschließlich im Hochpreissegment vertreten.
 
Das Satin-Finish der Klingen hebt die Sonderversion auch optisch noch einmal deutlich ab. Der schwarze Griff aus Aluminium erinnert stark an das Bajonett des berühmten Sturmgewehrs und die erhabenen Strukturbahnen bieten in jeder Situation sicheren Halt. Mit Clip (Tip-Up).
Weiterführende Links zu "Böker Plus AKS-74 CPM-S30V Springmesser"
Folgende Infos zum Hersteller sind verfübar...... mehr
Böker Plus

Die Messer der Produktlinien „Böker Plus“ und (neu) „Böker Plus Italy“ werden in Solingen konzipiert und in Taiwan und China bzw. bei Fox Knives in Maniago gefertigt. Die Böker Baumwerk Manufaktur lässt diese dort nach strengen Qualitätsstandards fertigen. 

Die „Heinr. Böker Baumwerk GmbH“ wurde 1869 in Solingen als „Heinr. Böker & Co.“ von Heinrich Böker gemeinsam mit Hermann Heuser gegründet. Als Markenzeichen wählten die Gründer einen großen Kastanienbaum, der damals vor dem Firmengebäude stand. Bereits im 19. Jahrhundert wurden weitere Unternehmen in den USA, Kanada, Russland und Mexiko gegründet, um die weltweiten Märkte zu erschließen. Spätestens der Zweite Weltkrieg beendete die florierende Tätigkeit. Nach dem Wiederaufbau des ausgebombten Stammwerks in Solingen wurden in den 80iger Jahren zur Erschließung der wichtigen Messermärkte in Nord- und Südamerika wieder Tochtergesellschaften in Denver (USA) und Buenos Aires (Argentinien) gegründet.

24218129_1 BÖKER PLUS AK-74 Anniversary
49,95 € * 99,95 € *
Zuletzt angesehen