Versandkostenfrei ab 50 € in DE
30 Tage Rückgaberecht
Fachhändler seit über 20 Jahren
Kontakt 0761 / 202 50 60

BÖKER Barlow Prime Hainbuche

124,95 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten bei Bestellwert unter 50 Euro

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 24219845
  • 4045011200168

Vorteile

  • Kostenloser Versand DE ab € 50,- Bestellwert
  • 30 Tage Geld-Zurück-Garantie
  • Fachhändler seit über 20 Jahren
Die charakteristische Tropfenform des Barlow lässt sich bis zu den englischen... mehr

Die charakteristische Tropfenform des Barlow lässt sich bis zu den englischen Taschenmessern des 17. Jahrhunderts zurückverfolgen, womit es sicherlich zu den ältesten Modellen überhaupt zählt. Der Name des Klassikers geht wahrscheinlich auf einen gleichnamigen, geschäftstüchtigen Messerproduzenten aus Sheffield zurück, der um 1800 begann die robusten Messer nach Nordamerika zu exportieren. Dort erfreuten sie sich auf Anhieb sehr großer Beliebtheit und so erschienen zum Ende des 19. Jahrhunderts auch in der Historie der Böker Manufaktur die ersten Barlow Modelle.

Das neu interpretierte Böker Barlow Prime ist mit kürzer gestalteten Backen ausgestattet und überzeugt mit einer Klinge aus stickstofflegiertem N690. Sie ist mit einer modernen, langgezogenen Fehlschärfe versehen, die Bediensicherheit des Slipjoints wird durch eine 90 Grad Rastung beim Öffnen und Schließen erhöht. Die Backen und der Erl werden aus Edelstahl gefertigt, die Griffschalen bestehen aus stabilisiertem Holz der heimischen Hainbuche.

  • Gesamtlänge: 15,50 cm
  • Klingenlänge: 7,00 cm
  • Klingenstärke: 2,20 mm
  • Gewicht: 55,00 g
Bedienung: Zweihandbedienung (§42a konform)
Verriegelung: Slipjoint
Öffnungshilfe: Nagelhau
Klingenmaterial: hochwertiger Klingenstahl
Griffmaterial: Holz / Pakkaholz
Farbe: Braun
Weiterführende Links zu "BÖKER Barlow Prime Hainbuche"
Folgende Infos zum Hersteller sind verfübar...... mehr
BÖKER

Die „Heinr. Böker Baumwerk GmbH“ wurde 1869 in Solingen als „Heinr. Böker & Co.“ von Heinrich Böker gemeinsam mit Hermann Heuser gegründet. Als Markenzeichen wählten die Gründer einen großen Kastanienbaum, der damals vor dem Firmengebäude stand. Bereits im 19. Jahrhundert wurden weitere Unternehmen in den USA, Kanada, Russland und Mexiko gegründet, um die weltweiten Märkte zu erschließen. Spätestens der Zweite Weltkrieg beendete die florierende Tätigkeit. Nach dem Wiederaufbau des ausgebombten Stammwerks in Solingen wurden in den 80iger Jahren zur Erschließung der wichtigen Messermärkte in Nord- und Südamerika wieder Tochtergesellschaften in Denver (USA) und Buenos Aires (Argentinien) gegründet.

Böker ist heute einer der wenigen größeren Hersteller von Freizeitmessern, die noch eine eigene Fertigung in Solingen haben. Unter dem Markennamen „Böker Manufaktur Solingen“ werden am Stammsitz hochwertige Sammler-und Freizeitmesser produziert, unter dem Namen „Böker Arbolito“ Messer aus der Produktion in Buenos Aires. Die Messer der Produktlinien „Böker Plus“ und (neu) „Böker Plus Italy“ werden in Solingen konzipiert und in Taiwan und China bzw. bei Fox Knives in Maniago gefertigt. Unter dem Namen „Böker Magnum“ wird auch reine Importware aus China vertrieben.

24218512_1 CRKT Batum
64,95 € *
24218195_1 FOX Win 589
69,95 € *
24218190_1 FOX 210CR
92,95 € *
24218167_4 FOX R L01 G-10
152,95 € *
Zuletzt angesehen