Versandkostenfrei ab 50 € in DE
30 Tage Rückgaberecht
Fachhändler seit über 15 Jahren
Kontakt 0761/23184

BÖKER Mammut I

499,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten bei Bestellwert unter 50 Euro

Lieferzeit ca. 5 Tage

  • 24215006
  • 4045011077470

Vorteile

  • Kostenloser Versand DE ab € 50,- Bestellwert
  • 30 Tage Geld-Zurück-Garantie
  • Fachhändler seit über 15 Jahren
Das Böker Mammut I ist ein exklusives Taschenmesser mit einer bemerkenswerten Geschichte.... mehr
Das Böker Mammut I ist ein exklusives Taschenmesser mit einer bemerkenswerten Geschichte. Über den unglaublichen Zeitraum von vier Millionen Jahren bevölkerten riesige Herden von Mammuts weite Teile unserer vorgeschichtlichen Erde. Erst vor ungefähr 4000 Jahren sind die letzten Exemplare dieser majestätischen Gattung ausgestorben. Als bevorzugte Jadgbeute der Frühmenschen spielte das Mammut damals eine wichtige Rolle. Im sibirischen Eis werden immer wieder nahezu vollständig konservierte Mammuts gefunden, die durch die permanenten Minusgrade perfekt erhalten sind. Ein Backenzahn eines solchen Mammuts stellt das Griffmaterial für dieses edle Sammlermesser.
 
Die einzigartige Struktur dieser Zähne sowie ihrer extreme Härte, die eine Bearbeitung äußerst anspruchsvoll gestaltet, sorgen für eine kaum zu übertreffende Exklusivität im Serienmesserbau. Eine Besonderheit von Mammutzahn als Werkstoff ist, dass sie durch die oft viele zehntausend Jahre dauernde Lagerung im Eis deutliche Verfärbungen aufweisen, die von Zahn zu Zahn ganz unterschiedlich sind und jedem Exemplar ein ganz individuelles Aussehen geben. Die Verfärbungen entstanden durch Risse in der äußeren Rinde des Zahns. Durch diese Risse gelangten Wasser und andere Stoffe ins Innere des Zahns und bildeten mineralische Ablagerungen, die den Zahn des Mammuts verfärbten. Mit Echtheitszertifikat.
Weiterführende Links zu "BÖKER Mammut I"
Folgende Infos zum Hersteller sind verfübar...... mehr
BÖKER

Die „Heinr. Böker Baumwerk GmbH“ wurde 1869 in Solingen als „Heinr. Böker & Co.“ von Heinrich Böker gemeinsam mit Hermann Heuser gegründet. Als Markenzeichen wählten die Gründer einen großen Kastanienbaum, der damals vor dem Firmengebäude stand. Bereits im 19. Jahrhundert wurden weitere Unternehmen in den USA, Kanada, Russland und Mexiko gegründet, um die weltweiten Märkte zu erschließen. Spätestens der Zweite Weltkrieg beendete die florierende Tätigkeit. Nach dem Wiederaufbau des ausgebombten Stammwerks in Solingen wurden in den 80iger Jahren zur Erschließung der wichtigen Messermärkte in Nord- und Südamerika wieder Tochtergesellschaften in Denver (USA) und Buenos Aires (Argentinien) gegründet.

Böker ist heute einer der wenigen größeren Hersteller von Freizeitmessern, die noch eine eigene Fertigung in Solingen haben. Unter dem Markennamen „Böker Manufaktur Solingen“ werden am Stammsitz hochwertige Sammler-und Freizeitmesser produziert, unter dem Namen „Böker Arbolito“ Messer aus der Produktion in Buenos Aires. Die Messer der Produktlinien „Böker Plus“ und (neu) „Böker Plus Italy“ werden in Solingen konzipiert und in Taiwan und China bzw. bei Fox Knives in Maniago gefertigt. Unter dem Namen „Böker Magnum“ wird auch reine Importware aus China vertrieben.

Zuletzt angesehen